Tu, was dich glücklich macht

 




ALLE BigShot Liebhaber kennen es... die Platten sehen nach kurzer Zeit nicht mehr schön aus. Nach längerem Gebrauch verbiegen sie sich und die Riefen und Papiereinschlüsse hinterlassen auf dem zu stanzenden Papier unschöne Abdrücke. Das hat mich sooooooooo genervt, aber ich wollte jetzt auch nicht ständig neue A4 und A5 Platten bestellen. Also habe ich den Trick mit dem Backofen probiert...


Hier siehst du meine A4 Platten bevor sie Bekanntschaft mit meinem Backofen gemacht haben. Die obere Platte hatte eine richtige Beule, frag mich nicht, wie ich das geschafft habe. Die untere Platte hatte die normalen Riefen und Papiereinschlüsse.


Also kurzerhand Backofen auf, Platte rein :) 165 Grad Umluft habe ich gewählt.


Die untere Platte mit den Papiereinschlüssen habe ich zwischendurch einmal rausgenommen und mit einem Tuch abgerieben, so dass sich die Papierreste besser lösen und abfallen. Da ist ganz schön etwas zusammen gekommen. Achtung!!!! Die Platte ist heiß! Zieh einen Backhandschuh an.


Wenn die Platten durch die Hitze im Backofen wieder schön grade und klar sind, herausnehmen, auf eine ebene Oberfläche legen und mit einem Topf Wasser beschweren und sie so komplett auskühlen lassen.


Hier kannst du erkennen, dass die Platten nach dem Auskühlen wieder schön klar und fast wie neu aussehen. Das Sandwich passt wieder perfekt aufeinander!